DIANETIK  
Was ist Dianetik? Die Macht des Unbewussten Antworten zu häufig gestellten Fragen
Was bedeutet das Wort DIANETIK? Was ist der Verstand? Wie funktioniert die DIANETIK? Unterschied zwischen Dianetik und Scientology
Veranstaltungen, Termine u. Vorträge Erfahrungen, Resultate und Erfolge
Hubbard Dianetik Seminar DIANETIK-Auditing Studier- u. Lernkurse
  SCIENTOLOGY  
Was ist Scientology? Die Ziele Scientology? Scientology in der Gesellschaft? Das Glaubensbekenntnis Scientology? Antworten zu häufig gestellten Fragen
Wie nahm Scientology ihren Anfang? Basiert alles auf der Arbeit eines Mannes? Wie lauten einige der Grundlagen der Scientology? Warum wird Scientology als Religion bezeichnet? Warum ist Scientology eine Kirche? Besitzt Scientology auch religiöse Schriften? Was bedeutet das Scientology Kreuz? Was bedeutet das doppelte Dreieck? Unterschied zwischen Dianetik und Scientology Was ist die Brücke in Scientology? Ist der Mensch ein geistiges Wesen? Hat Scientology eine Vorstellung von Gott? Glaubt Scientology an Nächstenliebe? Warum möchten Scientologen anderen Menschen helfen? Gibt es in Scientology das Konzept von Gut und Böse? Glaubt Scientology, dass der Mensch sündig ist? Glaubt Scientology an Reinkarnation oder an frühere Leben? Hat Scientology irgendwelche politischen Ansichten? Können Kinder an Scientology teilnehmen? Wie?? Was sagt Scientology über Kindererziehung? Wie sieht Scientology Moses, Jesus, Mohamed ...?
  L. Ron Hubbard   Aktuelles in den Medien Soziale Aktivitäten Weitere Links zur Information Andere Zentren in Deutschland
  Freier Persönlichkeits-Test  
Oxford Analyse online starten Fragebogen zum Download
  Shop für Bücher & DVDs  
Shop aufrufen Kostenlose DVDs bestellen Kostenlose eBooks
Bücher & DVDs
Der Weg zum Glücklichsein
  Kurzfilme zum Thema...   
... neueste Fernseh Spots ... Werkzeuge für das Leben
Tips zum Glücklichsein Ehe, Familie u. Kinder Beziehungen mit Anderen Stress, Angst, Niedergeschlagenheit Das Leben besser verstehen Schwierigkeiten bei der Arbeit Integrität, Ehrlichkeit und Ethik Umgang mit Konflikten Studier- und Lernprobleme Krankheiten und Verletzungen Probleme mit Drogen Ihr Image in der Öffentlichkeit Kommunikation
... DIANETIK ... SCIENTOLOGY ... L. Ron Hubbard ... wie wir helfen ... Menschenrechte ... Anti Drogen Kampagne ... Was ist Größe?
Übersicht
Inhaltsverzeichnis Wie Sie uns finden

 



Inhaltsverzeichnis

Veranstaltungen, Termine u. Vorträge

Anfahrts- u. Routenplaner


Die Grundlagen menschlicher Beziehungen. Hier Klicken!


Sind Sie neugierig in Bezug auf sich selbst? Hier klicken!



Sofort-Kontakt

0731-725 668-0
1400 bis 2000 Uhr


Jetzt NEU!
(kostenloses eBook)



Erhältlich in über
90 Sprachen!
















 

 


HAT SCIENTOLOGY EINE VORSTELLUNG VON GOTT?

Ganz bestimmt. In Scientology wird der Begriff Gott als Achte Dynamik ausgedrückt – das Streben zum Dasein als Unendlichkeit. Dies wird auch mit dem Höchsten Wesen gleichgesetzt. Als Achte Dynamik ruht die Vorstellung der Scientology von Gott an der Spitze des universellen Überlebens. L. Ron Hubbard schreibt in seinem Buch Die Wissenschaft des Überlebens:

„Keine Kultur in der Geschichte der Welt – außer den verderbtesten und aussterbenden – hat es versäumt, die Existenz eines Höchsten Wesens zu bestätigen. Es ist eine empirische Beobachtung, dass Menschen ohne starken und beständigen Glauben an ein Höchstes Wesen weniger fähig, weniger ethisch und weniger wertvoll für sich selbst und die Gesellschaft sind. ... Allein aufgrund von Beobachtungen lässt sich sagen, dass ein Mensch ohne festen Glauben eher ein Ding als ein Mensch ist.“

Anders als die Religionen jüdisch-christlichen Ursprungs hat Scientology keine Dogmen bezüglich Gott aufgestellt, die sie ihren Mitgliedern auferlegt. In Scientology wird nicht verlangt, dass man etwas aus reinem Glauben heraus akzeptiert. Stattdessen erlangt man seine eigene Gewissheit auf jeder Dynamik, wenn die eigene Stufe des Bewusstseins durch Scientology Auditing und Ausbildung steigt. Dementsprechend wird man nur dann, wenn die Siebte Dynamik (das Geistige) vollständig erreicht ist, ein vollständiges Verstehen der Achten Dynamik (Unendlichkeit) und der eigenen Beziehung zum Höchsten Wesen erlangen.

IST ES NICHT SO, DASS NUR GOTT DEM MENSCHEN HELFEN KANN?

Scientologen nehmen sich die Maxime sehr zu Herzen, dass Gott denen hilft, die sich selbst helfen. Sie glauben, dass jeder Mensch die Antworten auf alle Geheimnisse des Lebens in sich trägt und sich dieser Antworten nur bewusst werden muss. Das ist es, was Scientology zu erreichen hilft. Der Mensch ist es gewohnt, nach vorgefertigten Antworten zu verlangen. Scientology hingegen erwartet, dass er lernt, eigenständig zu denken, und sich auf diese Weise selbst hilft, mehr Verstehen zu erreichen sowie fähiger, glücklicher und gesünder zu werden.